Alle Kursangebote

Wirtschafts- und Rechtskunde (Teil III) und Ausbildereignungsverordnung (Teil IV)

Empfohlener Kurs für angehende Meisterschüler im Installations- und Heizungsbauerhandwerk Teil I und II MVL Teil III: Controlling, Rechnungswesen und wirtschaftliches Handeln im Betrieb! Versetzen Sie sich in die Lage, betriebswirtschaftliche Managementaufgaben an der Schnittstelle von betrieblichem Leistungsbereich und Büro wahrzunehmen. MVL Teil IV: Bereiten Sie sich mit uns auf die Ausbilder-Eignungsprüfung (AEVO) vor und erarbeiten sich das Rüstzeug, um Lehrlinge ausbilden zu können!

Kosten:
2.078,00 €
Lehrgangsdauer:
408 Unterrichtsstunden
Standort:
Berlin

Wann passt es Ihnen am besten?

Beschreibung

Bezüglich aller Fragen zur Prüfung wenden Sie sich bitte, sofern noch nicht geschehen, an das Referat Prüfungswesen der Handwerkskammer Berlin.

Teil III der Meisterprüfung (Wirtschafts- und Rechtskunde)

  • Rechnungswesen und Controlling
    Buchführung, Jahresabschluss und Grundzüge der Auswertung, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling

 

  • Grundlagen wirtschaftlichen Handelns im Betrieb
    Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft, Marketing, Organisation, Personalwesen und Mitarbeiterführung, Finanzierung, Planung und Gründung

 

  • Rechtliche und steuerliche Grundlagen
    Bürgerliches Recht, Mahn- und Klageverfahren, Zwangsvollstreckung, Insolvenzverfahren, Handwerks- und Gewerberecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht, Sozial- und Privatversicherungen, Steuern

Ausbilder-Eignungsverordnung (Teil IV der Meisterprüfung)

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen

 

Prüfung vor der Handwerkskammer

Anmeldung und Information

Juane Joanny
Telefon: 030 25903-405
E-Mail: Joanny@hwk-berlin.de