Alle Kursangebote

Meistervorbereitungslehrgang Elektrotechnik Teil I und Teil II

Meistervorbereitungslehrgänge in der Meisterschule für Elektrotechniker. Informationen zu den Lehrgängen wie Inhalte, Termine und Preise erhalten Sie hier.

Kosten:
7.038,00 €
Lehrgangsdauer:
1100 Unterrichtsstunden
Standort:
Bildungs- und Technologiezentrum, Berlin

Wann passt es Ihnen am besten?

Beschreibung

Die Verordnung über das Meisterprüfungsbild und die Prüfungsanforderungen in
den Teilen I+II der Meisterprüfung im elektrotechnischen Handwerk wurden mit
Wirkung zum 1. Oktober 2002 geändert. Sie wurden an den steigenden Anforderungen
der beruflichen Praxis ausgerichtet und tragen wesentlich dazu bei, dass
die Meisterprüfung und damit der große Befähigungsnachweis nach wie vor die
zentrale Grundlage für die Qualitätssicherung in den elektrotechnischen Betrieben
ist.

Die praktischen und fachtheoretischen Kenntnisse zur Erlangung des Meisterbriefs im Elekrotechniker-Handwerk

Gesellen des Elektrotechniker-Handwerks

Gesellenbrief des Elektrotechniker-Handwerks

Bitte stellen Sie vor Anmeldung zum Lehrgang den Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung. Haben Sie bereits eine Zulassung, dann wenden Sie sich bitte für die Anmeldung zur Prüfung an die Geschäftsstelle der Meisterprüfungsausschüsse bei der Handwerkskammer Berlin.

Detaillierte Informationen zu den Prüfungen beziehungsweise der Prüfungszulassung und Prüfungsanmeldung stehen Ihnen in unserem Infocenter zur Verfügung.

Teil I (fachpraktischer Teil) und Teil II (fachtheoretischer Teil)

  • Grundlagen der Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik mit mathematischen Anwendungen
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Anwendung der berufsbezogenen, sicherheitsrelevanten Gesetze, Normen, Regeln und Vorschriften
  • Projektierung und Fachkalkulation
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Steuerungstechnik, elektrische Maschinen, Gebäude-, Beleuchtungs- und Gerätetechnik
  • aus den Bereichen Kommunikations- und Sicherheitstechnik: Datenübertragungstechnik, Telekommunikationstechnik, Gefahrenmeldetechnik und Meldetechnik
  • aus dem Bereich Systemelektronik: Bussysteme, Leistungselektronik, Automatisierung, Leiterplatten (EMV), Auftragsabwicklung, Betriebsführung und Betriebsorganisation

 

Der Lehrgang endet mit den Prüfungen über die praktischen und fachtheoretischen Kenntnisse zum Erhalt des Meisterbriefes vor dem zuständigen Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Berlin.

  • Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz ("Meister-BAföG")
  • Weiterbildungsstipendium
  • Bildungsgutschein (im Vollzeitkurs)
  • Förderung durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufliche Rehabilitation durch den Rententräger

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fördermöglichkeiten stehen Ihnen in unserem Infocenter zur Verfügung.

Anmeldung und Information

Juane Joanny
Telefon: 030 25903-405
E-Mail: Joanny@hwk-berlin.de



Fachliche Beratung

Veit Schubert
Telefon: 030 25903 438
E-Mail: schubert@hwk-berlin.de