Alle Kursangebote

Kleinsteuerungen

Haben Sie schon mal an Kleinsteuerungen als Alternative zur konventionellen Gebäudeinstallation gedacht? Wir haben den passenden Lehrgang für Sie!

Kosten:
360,00 €
Lehrgangsdauer:
20 Unterrichtsstunden
Standort:
Bildungs- und Technologiezentrum, Berlin

Bezüglich eines Termins wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner

Beschreibung

Als Alternative zur konventionellen Gebäudeinstallation bietet es sich aufgrund der stetigen technischen Weiterentwicklung an, mit Kleinsteuerungen zu arbeiten. Gerade bei Kleinststeuerungsanlagen gibt es eine Reihe von Herstellern, von denen jeder ein anderes System/andere Spezialisierungen anbietet. Als Grundlage dienen die drei am häufigsten auf dem Markt vertretenen Kleinsteuerungen, von der Firma Siemens das Model "Logo", von der Firma Eaton das Model "Easy", und von der Firma Crouzet das Model "Millenium". In umfangreichen Übungen erlernen die Teilnehmer sowohl einfache als auch komplexere Lösungen zu realisieren.

Der Lehrgang gibt Ihnen einen Überblick über die am Markt vertretenen Kleinsteuerungsmodule und zeigt praxisnah die Anwendung von programmierbarer Steuerungstechnik auf.

Gesellen, Meister und Ingenieure des Elektrohandwerkes.

Theorieteil

  • Einsatzbereiche und Möglichkeiten von Kleinsteuerungen
  • Grundfunktionen und Grundlagen von Kleinsteuerungen

Praxisteil

  • Programmierung
  • selbstständiges Erstellen kleinerer Programme unter Anleitung
  • Anwendung in Beispielprojekten

 

Zertifikat der Handwerkskammer Berlin

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fördermöglichkeiten stehen Ihnen in unserem Infocenter zur Verfügung.

Anmeldung und Information

Sylvia Düring
Telefon: 030 25903-424
E-Mail: duering@hwk-berlin.de