Geprüfte/r Betriebswirt/in (HWO)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 6.220,00 €
förderfähig

Unterricht

13.02.2021 - 19.03.2022
Flexible Unterrichtszeiten, ink. Vollzeitblöcken
Teilzeit
Lehrgangsdauer 744 Std.

Lehrgangsort
Mehringdamm 14
10961 Berlin
Raum 504 BW
Ansprechpartner/in
Maik Rosner
Tel. 030 25903-412
rosner--at--hwk-berlin.de
Unsere Servicezeiten

Mo. - Do. 08:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 103082-0

Modul I: Unternehmensstrategie

  • Volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen bewerten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen bewerten
  • Unternehmensstrategie planen

Modul II: Unternehmensführung

  • Unternehmensführung und -organisation gestalten
  • Rechnungswesen im Unternehmen gestalten
  • Finanzierung und Liquidität sichern
  • Marketingkonzept und Kundenmanagement umsetzen
  • Wertschöpfung optimieren

Modul III: Personalmanagement

  • Personal planen und gewinnen
  • Personal führen und entwickeln

Modul IV: Innovationsmanagement

  • Projektarbeit zu einer komplexen betriebswirtschaftlichen Situation
  • Präsentation der Projektarbeit und Fachgespräch
Ziel

  • Sie haben ein vertieftes betriebswirtschaftliches Verständnis und erkennen gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sie entwickeln passgenaue und zukunftsorientierte Unternehmensstrategien, setzen diese durch betriebswirtschaftliche Steuerung um und passen sie bedarfsgerecht an
  • Sie sind sicher bei Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen
  • Sie verbessern die Geschäftsprozesse und die Organisation des Unternehmens nachhaltig
  • Sie entscheiden richtig im Sinne der Gesetze und Verordnungen
  • Sie beherrschen moderne Führungstechniken
  • Sie entwickeln Ihr Profil als Führungspersönlichkeit und motivieren Ihre Mitarbeiter zu mehr Leistungsbereitschaft

Zielgruppe

Zielgruppe:

  1. Handwerksmeister/-innen,
  2. Kaufmännische und Technische Fachwirte,
  3. Kaufmännische Führungskräfte in KMU,
  4. Bewerber/in aus sonstigen Branchen mit Berufsabschluss und nachgewiesenen kaufmännischen Kenntnissen

Information

Durch die Fortbildung zum/r Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung beherrschen Sie alle wesentlichen Themen, die für Ihren beruflichen Erfolg in der modernen Unternehmensführung entscheidend sind: Strategische Planung, Einsatz moderner Marketinginstrumente, Optimierung der Geschäftsprozesse, Personalführung und vieles mehr. Anhand realistischer Fallbeispiele und der praxisnahen Schulung erkennen Sie die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und können diese in Zukunft zu Ihrem Vorteil nutzen.

Die Weiterbildung bereitet Sie auf die bundesweit anerkannte Prüfung "Geprüfte/r Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung" vor. Erfolgreiche Absolventen dieser Fortbildung können sich an einigen Hochschulen für das Studium zum Economic Bachelor of Business Administration (BBA) bewerben. In Einzelfällen werden Teile des Lehrgangs auf ein weiterführendes Studium an einer Hochschule angerechnet.

Die Fortbildung "Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)" ist geeignet für Teilnehmer aus Handwerk, Einzelhandel, Industrie und Verwaltung.

Für einen sicheren Einstieg in die betriebswirtschaftlichen Themen müssen aktuelle Kenntnisse über Buchführung und Jahresabschluss vorhanden sein.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Kursbuchung die Maskenpflicht, die im gesamten Haus besteht, akzeptieren. Die Maskenpflicht besteht auch während des Unterrichts in den Seminarräumen und Werkstätten, wenn der Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Teilnehmern nicht gegeben ist. Wenn Sie die Hygiene-Regeln, insbesondere die Maskenpflicht, missachten führt dies zum Ausschluss vom Lehrgang.

Abschluss

  • Endet mit Prüfung zum/r Geprüfte/r Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung
  • Bei Nichtteilnahme an der Prüfung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat

Zusatzinformation

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Kursbuchung die Maskenpflicht, die im gesamten Haus besteht, akzeptieren. Die Maskenpflicht besteht auch während des Unterrichts in den Seminarräumen und Werkstätten, wenn der Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Teilnehmern nicht gegeben ist. Wenn Sie die Hygiene-Regeln, insbesondere die Maskenpflicht, missachten führt dies zum Ausschluss vom Lehrgang.

Teilnahmebedingungen

Meisterprüfung in einem Handwerksberuf oder ein vergleichbarer Abschluss Personen, die durch Vorlage glaubhaft machen, dass sie die Kenntnisse und Erfahrungen als kaufmännische Führungskraft erworben haben Bitte informieren Sie sich über Ihre Prüfungszulassung vor Kursbeginn im Referat Prüfungswesen der Handwerkskammer Berlin.

Zeitraum

13.02.2021 - 19.03.2022



Gebühren

Kurs: 6.220,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Meisterprüfung in einem Handwerksberuf oder ein vergleichbarer Abschluss Personen, die durch Vorlage glaubhaft machen, dass sie die Kenntnisse und Erfahrungen als kaufmännische Führungskraft erworben haben Bitte informieren Sie sich über Ihre Prüfungszulassung vor Kursbeginn im Referat Prüfungswesen der Handwerkskammer Berlin.

Lehrplan

  • Aufstiegs-BAföG (ehemals Meister-BAföG)
  • Förderungen für Soldaten
  • Begabtenförderung

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fördermöglichkeiten stehen Ihnen in unserem Infocenter zur Verfügung.

Zertifizierung

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren