Alle Kursangebote

Fortbildung zum/zur Sachverständigen: Modul 12 - Wie arbeitet der Sachverständige mit den Gerichtsakten?

Kosten:
225,00 €
Lehrgangsdauer:
8 Unterrichtsstunden
Standort:
Bildungs- und Innovationszentrum, Bernau

Bezüglich eines Termins wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner

Beschreibung

Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten des Sachverständigen im Umgang mit Gerichtsakten

Vereidigte Sachverständige

Die Gerichtsakten sind für den Außenstehenden schwer verdauliche Kost.

Ihr oft voluminöser Umfang, die verklausulierte juristische Sprache, schwer verständliche Vorträge der Anwälte und kaum lesbare handschriftliche Ausführungen kosten den Sachverständigen viel Zeit und verstellen oft den Blick auf das Wesentliche.

Alle hiermit im Zusammenhang stehenden Fragen werden nach Wunsch der Teilnehmer ausführlich besprochen und auch Gerichtsakten werden eingehend erläutert.

Teilnahmebescheinigung

Anmeldung und Information

Dörte Schlemonat
Telefon: 03338 3944-40
E-Mail: schlemonat@hwk-berlin.de