Alle Kursangebote

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten für Möbel- und Küchenmonteure bzw. für "FMKU"-Azubis

Erwerben Sie als Küchen- und Möbelbauer die Berechtigung, elektrotechnische Tätigkeiten sicher und fachgerecht auszuführen!

Kosten:
718,00 €
Lehrgangsdauer:
96 Unterrichtsstunden
Standort:
Bildungs- und Technologiezentrum, Berlin

Bezüglich eines Termins wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner

Beschreibung

Handwerksbetrieben ist es erlaubt (gem. HwO §5), Fremdhandwerke auszuführen, wenn sie mit dem eigenen Gewerk zusammenhängen oder es in wirtschaftlicher Hinsicht ergänzen. Danach können Auszubildende bzw. Gesellen in Möbel-, Küchen- und Umzugsbetrieben, die nicht Elektrofachkräfte sind, für festgelegte Tätigkeiten wie z.B. beim Anschluss von Elektroherden, Kochmulden, Dunstabzugshauben bzw. bei der Installation von Möbelbeleuchtungen eingesetzt werden, wenn sie durch eine entsprechende Qualifikation eine Ausbildung zur Elektrofachkraft nachweisen.

Mit der Fortbildung erwerben Sie als Nichtelektroniker die Berechtigung, elektrotechnische Tätigkeiten fachgerecht und sicher auszuführen. Sie überzeugen mit einem anerkannten Abschluss, der Ihnen neue Perspektiven liefert und Ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt steigen lässt.

Gesellen und Auszubildende in Möbel-, Küchen- und Umzugsbetrieben, die als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten bestellt werden sollen, um Elektroherde sowie elektrische Betriebsmittel in Möbeln anschließen zu dürfen.

Das Zertifikat gilt nur in Zusammenhang mit einem Gesellenbrief.

Theorie (Schwerpunktauswahl)

  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Begriffsklärung nach DIN-VDE
  • Gefahren/ Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Schutzmaßnahmen und deren Prüfung
  • Elektrischer Schlag, Maßnahmen zur Unfallverhütung nach DGUV-Vorschrift 3, Grundlagen der Erste Hilfe

Praxis (Schwerpunktauswahl)

  • Betriebsspezifische elektrotechnische Anforderungen
  • Möbelinstallation DIN VDE 0606 Teil 1 / Sicherheitsregeln
  • Dosen und Installationskleinverteiler in Möbeln; Leitungen für Möbelinstallation/ Verlegung
  • Schutzbereiche, Schutzmaßnahmen mit / ohne Schutzleiter
  • Arten von Elektroherden und deren Anschlüsse
  • Arten von Betriebsmitteln in Möbeln und deren Anschluss
  • Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel (nach DIN VDE 0701 - 0702)

Die Ausbildung erfüllt die Vorgaben / Grundsätze der BGG 944.

Zertifikat der Handwerkskammer Berlin

Bildungsprämie

Anmeldung und Information

Sylvia Düring
Telefon: 030 25903-424
E-Mail: duering@hwk-berlin.de



Fachliche Beratung

Veit Schubert
Telefon: +49 30 25903-438
E-Mail: schubert@hwk-berlin.de