Fachbereich Maler und Lackierer

Allgemeines

Der Fachbereich Maler und Lackierer des Bildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer Berlin bietet allen Interessierten und Fachleuten ein umfangreiches Kursangebot. Von der Meisterausbildung über die Ausbildung zum Restaurator im Handwerk bis hin zu Seminaren wie Vergoldung und Imitation von Stein und Holzoberfläche begeistert jedes Malerherz.

Rund um die Meisterausbildung

Die bestandene Meisterprüfung im Handwerk ist der Nachweis höchster fachlicher Kompetenz und im Falle des Malers und Lackierers Voraussetzung für die Selbständigkeit.
Der „goldene Boden des Handwerks“ glänzt nicht dadurch, dass alles beim Alten belassen wird – Handwerk bedeutet auch, den Wandel selbst mit zu gestalten und Zukunftsfähigkeit zu beweisen – mit meisterlichem Können.
Ihre Kreativität wird stets gefördert, gleichzeitig werden Denkanstöße gegeben, die die „eigene Innovativität“ freisetzen und Sie über den bisherigen „Tellerrand“ hinaus blicken lassen.
Das Team der Dozenten arbeitet eng zusammen und sorgt so für eine Vernetzung der theoretischen und praktischen Inhalte.
Der Unterricht findet in medial hochmodern ausgestatteten Räumen statt.
Industriepartner führen regelmäßig Schulungen und Seminare durch, die Weiterentwicklungen und Innovationen in die Meistervorbereitung bringen.
Trotzdem sollen auch die „alten Techniken“ des Malerhandwerks nicht zu kurz kommen; Beschichtungsmaterialien selbst herstellen und mittels Illusionsmalerei Oberflächen imitieren gehört ebenso zum Unterricht.

Weitere Kursangebote

Die Ausbildung zum Restaurator im Handwerk ist ein echtes Highlight des Fachbereiches. Maltechniken und Farbgestaltungen nach historischen Vorbildern beherrschen, Putze und Anstriche nach alten Rezepten herstellen sowie moderne Ersatzmittel einzusetzen sind einige Schwerpunkte der Ausbildung.
Imitation von Stein und Holzoberflächen ist eine sehr dekorative Maltechnik und bietet eine große Vielfalt an unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Diese Fähigkeiten erlernen Sie in Wochenend bzw. Tageskursen in unserem Haus. Auch die Vergoldung, mittels der Objekte und Oberflächen veredelt werden, ist ein weiterer interessanter Kurs des Fachbereichs.
„Grundlagen der Spritztechnik“, „Airbrush“, „Graumalerei“ sowie „Faltenwurf und Draperien“ runden das breit gefächerte Angebot an Seminaren ab.

Weitere Informationen

Daniel Lausch
Telefon: 030 259 03 - 428
E-Mail: lausch(at)hwk-berlin.de